Schmerzfreie Anästhesie

Wie, das wars schon?
Das sagen viele unserer Patienten nach erfolgter Anästhesie.

Mit der neuen Anästhesietechnik die wir in unserer Praxis benutzen, verspüren Sie kaum noch einen Einstichschmerz. Die Schleimhaut wird mit einem Oberflächenanästhetikum betäubt. Anschliessend erfolgt die eigentliche Betäubung schnell und sanft. Das Anästhetikum fliesst mit konstant tiefem Druck ins Gewebe und verhindert so den Brennschmerz. Sehr beliebt und wirksam ist die neue computergesteuerte Injektionsspritze bei der Behandlung von Kindern und Angstpatienten.


Vorteile der neuen Anästhesietechnik

  • Die neue Injektionsspritze mit der besonders feinen Nadel ermöglicht einen kaum spürbaren Einstich
  • Eine Injektion reicht für mehrere Zähne
  • Es wird weniger Anästhetikum benötigt
  • Nur die Zähne und nicht Lippen und Gesicht des Patienten werden betäubt
  • Es sind weniger Einstiche nötig

The Wand® Plus

The Wand Plus

Mit dem neuen «Zauberstab» kann eine schmerzfreie Anästhesie erreicht werden.

 

Dr. med. dent. Dominik Büchi | Bahnhofplatz 7 | Haus Otto | 7000 Chur | Fon 081 252 66 15
d.buechi(at)zahnarzt-bahnhofplatz.ch